Haarfärbemittel der 1. Gruppe

Haarfärbemittel der 1. Gruppe

Farbstoffe der Gruppe 1 sind Bleich- und Aufhellungsmittel mit der höchsten Haaraufhellung.

Bei der Klassifizierung von Arzneimitteln zur Veränderung der Haarfarbe umfasst die erste Gruppe alle Bleich- und Aufhellungsfarbstoffe, die bis zu 7 Farbtöne aufhellen können. Alle Farbstoffe dieser Gruppe arbeiten sowohl auf natürlicher Basis (auf natürlichem Haar) als auch auf einer zuvor gefärbten (gebleichten) Basis.

Das Bleichverfahren wird als eigenständige Färbung in einem helleren Farbton und als Vorstufe zur weiteren Erzielung der gewünschten Farbe bei Verwendung anderer Farbstoffe verwendet. Auch das Haarfärben mit Farbstoffen der 1. Gruppe wird für verschiedene Hervorhebungsverfahren eingesetzt, wenn einzelne Strähnen gebleicht werden.

Jede dieser Möglichkeiten beinhaltet die Zerstörung von natürlichen und künstlichen Pigmenten aus permanenten Farbstoffen, wodurch das Haar seine ursprüngliche Farbe verliert.

Dies ist die aggressivste Gruppe von Farbstoffen, die die Struktur des Haares stark schädigen. Voraussetzung für die Verwendung von Produkten dieser Gruppe ist ein Vorversuch auf Hautempfindlichkeit.

Es ist möglich, die Farbstoffe der ersten Gruppe zu bleichen, ohne sie nur auf Naturhaaren von hellblond bis dunkelblond mit einem aschfarbenen Farbton weiter zu tönen. Das Bleichen der Haare mit natürlichen roten, goldenen, braunen oder kastanienbraunen Farben führt zu einer schmutzigen Gelbtönung, die eine obligatorische anschließende Färbung erfordert.

Wenn Sie Farben dieser Gruppe für braunes oder dunkelbraunes Haar verwenden, ist die resultierende neue hellbraune Farbe nicht glänzend und erfordert auch eine zusätzliche Färbung mit Gold- oder Schokoladentönen.

Technologie der Haarfärbung mit Farbstoffen der 1. Gruppe

Die folgenden Produkte können zum Aufhellen oder Bleichen auf der Basis von Wasserstoffperoxid oder Hydroperit verwendet werden:

Bleichpulver (Pulver);

Die Konzentration von Wasserstoffperoxid oder Hydroperit tritt in mehreren Konzentrationsoptionen auf – für verschiedene Haartypen und unterschiedliche Aufhellungsgrade.

Beim Auftragen der fertigen Aufhellungsmischung öffnet sich die Nagelhaut und das natürliche Pigment wird aus der Rinde entfernt. Wenn die Farbentfernung sofort in mehreren Tönen durchgeführt wird, tritt ein schwerwiegender Haarschaden auf. Aus diesem Grund sollte das Bleichen auf mehreren Ebenen in Abhängigkeit vom Endergebnis in mehreren Schritten durchgeführt werden. Außerdem sollte das Haar während des gesamten Aufhellungsprozesses ständig überwacht werden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Struktur und das natürliche Pigment des Haares individuell auf den Klärer reagieren können und möglicherweise die in der Gebrauchsanweisung angegebene Anwendungsdauer des Farbstoffs geändert werden muss.

Haarfärbemittel 1 Gruppe

Zu den Haarfärbemitteln der Gruppe 1 zählen alle Farbstoffe, in deren Namen das Wort Aufheller vorkommt, sowie Pulver zum Bleichen.

Budget russische Farbklärer:

  1. Klärer "Baliyazh" Rokolor
  2. "Maxi blond", "Supra", "Blondea", "Blondartkolor" von Artcolor

Professionelle Farbstoffe der 1. Gruppe:

  • Londa Blondoran Pulver zur Klärung
  • Estelle Princess Essex Bleichpulver
  • Estelle Ultra Blond Bleichpulver
  • Estelle Eplex Bleichset
  • Estelle Couture Bleichpaste
  • Loreal Professional Multitechnics Aufhellungspuder
  • Loreal Professionelles Blondes Studio
  • Matrix Light Master Aufhellpulver
  • Igora Vario Blonde Plus Aufhellpulver

Leave a Reply