Färbetechniken für langes Haar

Färbetechniken für langes Haar

Haarfärbung ist der einfachste und sicherste Weg, um etwas in Ihrem Leben zu ändern. Dazu müssen Sie nur einen Meister finden, der Ihre Wünsche versteht und Ihr Image verändert und dabei Stil, Schönheit und Persönlichkeit betont. Und damit wird sich Ihr Leben ändern.

Die wichtigsten Arten des Färbens von langen Haaren

Die wichtigsten Arten von Haarfärbemitteln, die seit zwei Jahrzehnten verwendet werden, sind Hervorheben, Färben und Balayazh.

Zur Zeit Hervorheben nur bestimmte schlösser werden geklärt. Aufgrund der Tatsache, dass eine große Menge an Haaren unberührt bleibt, ist dies eine ziemlich schonende Art des Färbens. Gleichzeitig können Sie durch Hervorheben einen helleren Ton erhalten und das Bild deutlich aktualisieren.

Einfärbung Es wird analog zur Hervorhebung gearbeitet, nur die Stränge werden nicht aufgehellt, sondern in einem beliebigen Farbton angestrichen.

Haarfärbemethode Hütte Perfekt für kreative und kreative Menschen, die Wert auf Individualität legen. Während des Eingriffs werden nur die Haarspitzen gefärbt, und die Farbe des gewählten Farbtons hängt nur von der Vorstellungskraft des Kunden ab.

In professionellen Färbekursen erfahren Sie mehr über die verschiedenen Methoden des Langhaarfärbens. Im Klassenzimmer lernen Sie verschiedene Arten von Haarfärbemitteln kennen. Erfahren Sie, wie Sie komplexe Flecken in der Praxis ausführen und die richtigen Farben und Schattierungen auswählen.

Beliebte Färbemethoden

Heutzutage sind unter den modernen Arten des Färbens von langen Haaren Ombre-Techniken, Shatush und Bronding von Haaren besonders beliebt.

Ombre Haarfärbung

Die Ombre-Technik ist aus Hollywood zu uns gekommen und hat bereits vor einigen Jahren großen Zuspruch gefunden. Es ist universell einsetzbar – geeignet für Blondinen, Brünette, Rotweine und macht auf jedem Haar eine gute Figur. Dadurch, dass durch die Färbung der Effekt eines Übergangs von dunklen Wurzeln zu helleren Enden entsteht, wirkt die Frisur stilvoll und voluminös.

Haarfärbung

Durch das Haarfärben mit der Shatushi-Technik können Sie wie beim Ombre-Färben die Wirkung von verbranntem Haar auf Ihr Haar erzielen. Es wirkt sich nur minimal negativ auf das Haar aus und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Der Meister wechselt dunkle und helle Fäden und mischt die Farbe sorgfältig, bis ein glatter, natürlicher Übergang erzielt wird. Eine solche Färbung erfordert keine weitere Tonisierung und ermöglicht es Ihnen, die wachsenden Haarwurzeln zu maskieren.

Haarbräunung

Haarbräunung ist eine der modernsten Färbetechniken dieser Saison. Während des Verfahrens wird eine Mischung aus 3-4 Nahtönen von dunkel bis hell verwendet. Die Hauptaufgabe des Stylisten besteht darin, Farben auszuwählen, die für die Art des Erscheinungsbilds geeignet sind und so natürlich wie möglich aussehen – Weizen, Perlmutt, Beige, Bernstein usw. Durch diese Farbgebung wird das Bild heller und ausdrucksvoller.

Eine weitere Färbemethode, ideal für langes Haar und in letzter Zeit immer beliebter – zeichnung. Die Vorgehensweise ähnelt der Bildschirmtechnik – das Zeichnen erfolgt auf Papier und wird dann mit einem Pinsel oder Schwamm auf das Haar aufgetragen. Diese Art der Färbung eignet sich für verwegene junge Mädchen, die ihrem Aussehen Glanz und Kreativität verleihen möchten.

Leave a Reply