Dagestan Hochzeitsfrisuren

Dagestan Hochzeitsfrisuren

Dagestan ist berühmt für seine wunderschöne Natur, tapfere, starke Männer und natürlich schöne Mädchen. Die Traditionen dieser Region sind so, dass eine Frau sanft, liebevoll und die Augen ihres Mannes fesseln sollte. Dieses Merkmal der Mentalität der Dagestanis bei ihren Hochzeiten, bei denen die Braut selbst Perfektion ist, ist besonders ausgeprägt. Ein schneeweißes Kleid, ein dünnes Gesicht mit ausdrucksstarken dunklen Augen, elegant gestyltes Haar … Das Thema dieses Artikels: Dagestanische Hochzeitsfrisuren. Fotos sind beigefügt. Beobachte und genieße wahre Schönheit!

Die Mentalität der Dagestan-Frisur

In letzter Zeit haben Dagestans Hochzeitsfrisuren ihre kleine Heimat überschritten und sind bei Bräuten aus verschiedenen Teilen Russlands beliebt. Sie werden von Mädchen ausgewählt, die in ihrer Kindheit vom Schicksal von Prinzessinnen und schönen Fürsten geträumt haben; die an ein Märchen glauben, wahre Liebe und ein Wunder. Diese Wahl weist auf das Vorhandensein von Merkmalen wie Romantik und Sentimentalität hin.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Dagestan-Frisur von einem feministischen Mädchen mit eisernem Charakter und riesigen Ambitionen gemacht wird. Dies ist das Vorrecht milderer Menschen, die ihrem Ehemann eine kluge Beraterin sein wollen und nicht seinem Kommandeur. Dies ist die Rolle, die Frauen in den traditionellen Familien von Dagestan spielen.

Was ist die Essenz von Frisuren?

Wie sehen Dagestans Hochzeitsfrisuren aus? Es ist zu beachten, dass sie ausschließlich auf langem Haar hergestellt werden. Eine kurze Frisur unter Bergbewohnern ist in der Regel selten, und wenn Sie sich vor der Hochzeit, dem wichtigsten Tag in Ihrem Leben, die Haare schneiden mussten, wird die Braut aus Dagestan ihre Situation mit Hilfe von falschen Locken oder Haarverlängerungen sicherlich verbessern.

Das Hauptelement der dagestanischen Frisuren ist das Weben. Sie kommen in allen möglichen Formen vor und zeichnen sich durch feine, fast schmuckhafte Arbeiten aus. Pigtails passen auf verschiedene Arten auf den Kopf. Die Natur bescherte den Bewohnern von Dagestan dichtes, prächtiges Haar, damit der Meister sich umdrehen kann. Und die Frisur zieht dadurch ein Kunstwerk an. Dagestans Hochzeitsfrisuren, von denen Fotos in diesem Artikel zu sehen sind, sehen wirklich schick aus und machen das Bild des Jungvermählten einzigartig.

Es stimmt, diese Schönheit zu sehen, ist nicht jedermanns Sache. Genauer gesagt an alle außer an ihren Ehemann. Traditionell bedecken Dagestans Bräute ihre Köpfe mit einem nationalen Kopfschmuck namens "Tschuhta". Dies ist ein so breiter, dünner Stoffstreifen, der wie ein Schal getragen oder mit einem Turban gedreht wird.

Und erst wenn das Hochzeitsfest zu Ende geht und die Uhr Mitternacht schlägt, entfernt die junge Dagestan das „Tschukta“ und erscheint in all ihrer überirdischen Schönheit vor ihrem legalen Ehepartner.

Natürlich müssen sich Vertreter anderer Regionen nicht an diese Traditionen halten, und wenn sie eine dagestanische Frisur als Hochzeit wählen, können sie sich mit aller Kraft vor den Gästen ihrer Feier präsentieren.

Dagestan Hochzeitsfrisuren Foto