So wählen Sie den richtigen Badeanzug für eine schlanke und volle Figur

Wie wählt man einen Badeanzug für jede Figur

Um den richtigen Badeanzug gemäß der Abbildung zu wählen, müssen Sie die Vor- und Nachteile angemessen abwägen. Ersteres muss in einem günstigen Licht dargestellt werden, und letzteres muss versuchen, sich zu verstecken oder zumindest zu tarnen. Sogar ideale Figuren sind alle unterschiedlich, konzentrieren Sie sich also auf Ihre eigenen Angaben.

Und denk dran: Kein einziger Fehler ist der Grund, den Strand nicht zu besuchen, wenn keine medizinischen Kontraindikationen vorliegen.

Ein wichtiges Element der Damengarderobe ist ein Badeanzug. Wenn Sie keine idealen Parameter haben, müssen Sie beim Kauf eines Strand-Kits die Merkmale Ihrer Figur berücksichtigen und Modelle auswählen, die diese auf der vorteilhaftesten Seite zeigen.

Wie wählt man den richtigen Badeanzug für eine schlanke und volle Figur?

Badeanzug-Tipps

Schultern breiter als die Hüften

Wenn Sie Ihre Schultern schmal sehen, können Sie den Badeanzug mit weitem, rundem oder tiefem V-Ausschnitt tragen.

Eine weitere Option ist ein Modell mit Kragen

Diese Badeanzugmodelle eignen sich auch für eine volle Figur mit weiten Hüften.

Die Betonung im Oberkörper lenkt die Aufmerksamkeit von unten ab und die Hüften erscheinen schmaler.

Mit einer kleinen Brust eignet sich ein trägerloses Set

Wenn Sie breite Schultern haben, vermeiden Sie Badeanzüge mit kleinen Ausschnitten, dekorativen Elementen im oberen Bereich (Knöpfe, Blumen, Schleifen usw.) und breiten Trägern, da diese Details das Ungleichgewicht vergrößern.

Der Sarong sollte so gebunden werden, dass er sich als Kragen oder in der Taille herausstellt.

Schultern schon Hüften

Ein falsch gewählter Badeanzug wird diesen Nachteil noch verstärken und auffälliger machen.

Um dies zu vermeiden, wählen Sie Sets mit breiten Trägern und hohem Hals. Eine tiefe Schnittlinie ist bei schmalen Schultern kontraindiziert.

Eine einfachere Option zur visuellen Erweiterung der Schultern ist ein Kit mit einer hellen Oberseite und einer dunklen Unterseite. Der BH kann dekorative Details oder ein Muster aufweisen.

Vermeiden Sie Artikel, die mit breiten Schultern empfohlen werden. Binden Sie die Sarong-Achseln horizontal.

Volle Hände

Natürlich ist es nicht möglich, volle Arme mit einem BH zu verstecken, aber es ist durchaus möglich, die Aufmerksamkeit von ihnen abzulenken.

Welchen Badeanzug soll man in diesem Fall wählen?

Kaufen Sie Sets mit dekorativen Elementen auf einem BH.

Sie können den Badeanzug auch mit passendem Schmuck wie passenden Armbändern ergänzen. Der Hals muss offen bleiben.

Verwenden Sie anstelle eines Sarongs eine transparente Strandtunika.

Große Brüste

Große Brüste waren und sind das Thema der Bewunderung für Männer. Aber wenn eine Frau einen fragilen Körperbau hat, dann schafft diese Funktion ein Ungleichgewicht.

Kaufen Sie Badeanzüge mit breiten Trägern und Cups mit Bügel.

Solche BHs unterstützen die Brust, betonen ihre Schönheit und verleihen der Brust die gewünschte Form.

Achten Sie auf Sets mit hellem Boden und dunklem Oberteil. Diese Technik konzentriert sich auf die Hüften und lenkt ihn von der Brust ab.

Verstärken Sie den Effekt, um den Streifen oder den Druck unten zu verbessern. Binden Sie den Sarong in die Hüften und vermeiden Sie Badeanzüge mit schmalen Trägern.

Kleine Brüste

Für Mädchen mit kleinen Brüsten ist es normalerweise schwierig, einen Badeanzug zu wählen.

Versuchen Sie es mit einem Set, bei dem ein BH wie ein Schal gedreht ist.

Dieses Modell vergrößert die Brust optisch, besonders wenn das Material eine helle Farbe hat.

Die Oberseite des Badeanzugs sollte heller als die Unterseite sein (glatt, ohne dekorative Elemente und auffällige Texturen).

Achten Sie auf Badebekleidung mit gepolsterten Körbchen und Laschen zur Brustvergrößerung. Letztere werden meistens komplett mit dreieckigen BHs verkauft.

Der Sarong sollte im Brustbereich mit einem großen Knoten gebunden werden.

Kurze Taille

Wenn Sie eine kurze Taille haben, suchen Sie nach soliden Badeanzügen mit einem hoch geschnittenen Saum an den Hüften.

Geeignet wären auch Sets mit vertikalen Streifen, Prints, Mustern und Zierelementen auf einem BH.

Dadurch wird der obere Teil optisch verlängert und das Ungleichgewicht ausgeblendet.

Verwenden Sie keine Akzente an der Taille und Bikinibadebekleidung. Binde den Sarong unter die Brust. Es ist wünschenswert, dass das Material, aus dem es genäht wird, ein horizontales Muster aufweist.

Breite Hüften und ausgeprägter Bauch

Nicht jedes Mädchen hat einen flachen Bauch. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, ziehen Sie einen Badeanzug mit einem Akzent oben vor.

Der BH sollte heller sein, dekorative Elemente, ein Bild oder einen Aufdruck, monophone Unterhosen (dim) oder vertikale Details aufweisen.

Eine gute Option wäre ein Badeanzug mit diagonalen Streifen, die im Bauch und in den Hüften zusammenlaufen.

Es ist wünschenswert, dass der Kit aus einem Material mit einem hohen Anteil an Lycra besteht. Ein solcher Badeanzug zieht den Bauch zusammen und macht die Figur schlanker.

Vermeiden Sie Sets mit Rock und schmalen Schultergurten. Erfolglos sind auch Modelle aus glänzendem Stoff, Badebekleidung, die Taille und Hüfte betonen – mit Gürteln, horizontalen Details und Drucken, hochgeschnittenen Hüftunterhosen.

Sarong-Krawatte asymmetrisch in der Taille.

Kurze Beine oder Kleinwuchs

Badebekleidung mit hoch ausgeschnittenen Höschen (mit schmalen Hüften) und vertikalen Linien passt zu Ihnen.

Hochhackige Outdoor-Clogs verstärken den Effekt.

Mit einem kleinen Wuchs und einer schlanken Figur müssen Sie einen kurzen Sarong tragen, der unter den Achseln oder wie ein Kragen gebunden ist.

Kaufen Sie keine Bikini-Badeanzüge und Unterwäschesets.

Dünn oder groß

Mit dieser Figur können Sie es sich leisten, Bikini und Badebekleidung mit horizontalen Streifen zu tragen.

Ein BH kann sowohl mit als auch ohne Träger sein. Das optimale Modell für Unterhosen – Shorts, Unterhosen mit einem Geruch oder einem Rock.

Binden Sie einen Sarong in der Taille oder an den Hüften und tragen Sie Strandschuhe ohne Absatz.

Als nächstes werden Sie herausfinden, welche Badebekleidung für volle Frauen besser ist.

Welcher Badeanzug ist besser, um eine volle Frau zu wählen

Ein häufiger Fehler von Frauen mit kurvenreichen Formen ist die Verwendung eines kleineren Badeanzugs.

In diesem Fall nimmt das Volumen nicht ab und die Vorteile werden zu Nachteilen. Eine vollständige Figur kann sehr attraktiv aussehen, wenn das Beach-Kit entsprechend seiner Merkmale ausgewählt wird.

Es ist besser, wenn der Badeanzug einteilig, matt und mit breiten Trägern ist.

Erfolgreiches Material mit hohem Lycra-Gehalt.

Bevorzugen Sie einen Badeanzug mit einer weichen Farbe, ohne dekorative Elemente und Muster.

Visuelles Strecken der Figur hilft bei vertikalen Streifen.

Wenn Sie der Besitzer einer großen Brust sind, sind Stützbecher erforderlich.

Bei Kurven wird das Tragen eines Sarongs nicht empfohlen. Ersetzen Sie ihn durch eine Tunika aus feinstem Material, die mit einem Hut mit breiter Krempe gut aussieht.

Oft tritt eine Situation auf, in der ein Badeanzug geeigneter Größe nicht auf der Figur sitzt und Unbehagen hervorruft. Daher kann man es nicht kaufen, ohne es zu versuchen.

Versuchen Sie, sich zu setzen, sich zu beugen und die Arme nach oben zu ziehen, nachdem Sie Ihr ausgewähltes Set angelegt haben. Achte auf deine Gefühle.

Und auch: Selbst wenn Sie wissen, wie Sie einen Badeanzug für eine Frau mit voller Figur wählen, sollten Sie niemals ein Set kaufen, das schwer anzuziehen ist, aus allen Nähten herausspringt oder sich in die Haut schneidet.

Das Gleiche gilt für Sets, die nicht eng am Körper anliegen, sich in Falten sammeln usw. Wenn die Oberseite des Badeanzugs eine Tasse hat, sollte sie idealerweise der Größe Ihrer Brust entsprechen.