Bräunlich rosa

Bräunlich rosa

Erinnern Sie sich an den roségoldenen Haartrend, der vor einigen Jahren das Reich der Schönheit umfasste? Jetzt kehrt sie mit einer neuen Transformation in einem braun-rosa Farbton zurück.

Braune rosa Haarfärbung

Rosa-braunes Haar kombiniert die Ausstrahlung und den Glanz von Rotgold mit der Tiefe und Wärme der Grundierung der Brünette. In diesem Artikel erhalten Sie wertvolle Tipps zur Haarfärbung sowie Anregungen zu verschiedenen Braun-Rosa-Tönen.

Färbetipps

Der braun-rosa Farbton ist sehr praktisch für Brünette, die ihren Stil auffrischen möchten. Sein Hauptvorteil ist die Unempfindlichkeit. Wenn Sie nicht zu einer radikalen Veränderung bereit sind, dann ist diese Farbe für Sie.

Frauen mit dunklem Haar sollten die Farbe Ombre wählen. Machen Sie rosa Enden mit einem weichen Übergang zu dunklen Wurzeln und fügen Sie dann eine rosa Tönung hinzu. Himbeer- und tieflila Töne sehen auch auf dunklem Untergrund gut aus.

Vergewissern Sie sich vor dem Färben, dass Ihr Haar gesund und glänzend ist. Verwenden Sie einige Tage lang intensiv feuchtigkeitsspendende und regenerierende Haarpflegeprodukte, um eine satte und satte Farbe zu erhalten.

Eine vollständige Anleitung zum Färben Ihrer Haare finden Sie HIER!

Ideen zum Ausmalen

Schauen Sie sich die Optionen für die Färbung in braun-rosa Farbe an und wählen Sie den richtigen Farbton für sich.

Cascades

Schattierte Wurzeln bilden einen spürbaren Kontrast zu den violetten Tönen der rosa Haare. Der Light Ombre-Effekt bewahrt die Wurzelgesundheit und lässt gleichzeitig die herrliche Farbe dominieren. Eine weiche Welle verstärkt die kristalline Qualität der Farbe. Berücksichtigen Sie auch die Möglichkeit der Vollhaarfärbung in den Farben Dunkelrosa und Gebrannter Pfirsich.

Rauchquarz

Dies ist ein dunkles Umdenken des pink-braunen Haartrends. Die Farbe ist ideal für dunkelbraune und schokoladenbraune Haartöne und deckt tiefere und launischere Rosatöne ab. Eine schattierte Wurzel steigt in eine kühle und frische rauchige Rosenhütte ab. Fügen Sie rosa, lila und braune Akzente hinzu, um einen verspielten Look zu kreieren.

Mitternacht stieg auf

Der Ton dieses Bildes liegt auf der kälteren Seite des Spektrums. In Kombination mit einem dunkelbraunen Untergrund erhält die Farbe eine Pflaumenfarbe. Einige Highlights verleihen dem Haar Tiefe und Glanz.

Aprikose stieg

Aprikosenton ist eine warme Art, den Trend zu reproduzieren, sodass Sie die dunklen Wurzeln behalten können. Der Kontrast ist frisch, aber komplex. Dieser schöne Dunkelrotton ist besser für die Orange-Pfirsich-Seite des Spektrums geeignet und enthält die Magie und das Flimmern eines traditionellen Pink-Braun-Looks.

Mehr pink

In dieser rosa-braunen Haarfarbe gibt es hellrosa verträumte Noten. Hellbraunes Haar ist die perfekte Leinwand für diesen bezaubernden Look. Der Stil ist unzugänglich weiblich, elegant und verspielt.

Metall stieg

Das Farbschema ist makellos und zeigt den Glanz subtiler Erdbeer-Kupfer-Noten, eingebettet in dunkelbraunes Haar. Die Wurzel bleibt dunkel, während ein zartes Ombre mit einer weichen Rose, die die Haarspitzen berührt, über die gesamte Länge sichtbar wird. Eine sanfte Welle akzentuiert die Farben und erzeugt einen mysteriösen, verführerischen Look.

Teilen Sie interessante Farbideen mit Ihren Freunden!

Leave a Reply