Gastkirche

1366 aus dem Armenhaus (Gasthaus) hervorgegangen, steht die Gastkirche als kleinste katholische Kirche der Stadt, noch heute für tätige Nächstenliebe. Das ihr angeschlossene "Gasthaus" sorgt für Obdachlose am Ort und Notleidende in der Dritten Welt. Die Kirche selbst, dem Heiligen Geist geweiht, besitzt drei schöne Altäre.

Heilige-Geist-Straße 7, Recklinghausen

www.gastkirche.de

Kostenlos eintragen!