Schloss Westerholt in HertenSchloss Westerholt

Ein Haus Westerholt wurde schon Ende des 12. Jahrhunderts als wehrhafte Anlage erwähnt, doch durch zahlreiche Umbauten ist von der alten Burg nichts mehr zu erkennen. Im Zuge dieser Umbauten büßte Westerholt seine Wehrhaftigkeit ein und präsentiert sich dem Besucher heute als ein im Stil des Klassizismus errichtetes Schloss des 19. Jahrhunderts.
Bis weit in das 19. Jahrhundert war die von Gräften umschlossene Anlage Stammsitz des Grafengeschlechts derer von Westerholt zu Gysenberg . Während der Ruhrgebietsbesetzung diente es zeitweilig als Soldatenunterkunft, nach dem 2. Weltkrieg dann als Lehrlingswohnheim.
Heute werden die Räume als Hotel und Restaurant genutzt. Unmittelbar im Anschluss an das Schlossgelände befindet sich ein 18-Loch-Golfplatz. Gleich daneben erstreckt sich ein Naherholungsgebiet, das zum Spazieren gehen in der Natur einlädt.

Schlossstr. 1, Herten-Westerholt
 

Kostenlos eintragen!