Ewaldsee in HertenEwaldsee

Der im Hertener Süden gelegene Ewaldsee liegt an der Grenze zur Nachbarstadt Gelsenkirchen. Das Stillgewässer diente der nahe gelegenen Zeche Ewald als Kühlwasser-Reservoir. Heute ist der Ewaldsee Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Der hohe Erholungswert dieses Teils des Emscherbruchs erschließt sich nicht nur Naturfreunden. Der See ist zu einem interessanten Ziel für Ornithologen geworden und durch seinen großen Fischreichtum erfreut er sich großer Beliebtheit bei den Anglern.
Dem Spaziergänger bieten sich zwei Rundwege um den Ewaldsee an, die beide am Süd-Ende des Sees beginnen. Die kürzere Route führt direkt am Ufer entlang, der längere Weg schließt den angrenzenden Wald ein. Ein Waldlehrpfad bietet interessierten Spaziergängern Orientierung.

(Homepage)

Ewaldstraße/Gelsenkirchener Straße, Herten

Kostenlos eintragen!