Schloss Bladenhorst

Die ursprünglich vierflügelige Anlage aus dem 16. und 17. Jahrhundert ist von einem Wassergraben umgeben ist diese einmal ursprünglich. Schloss Bladenhorst ist ein hervorragendes Beispiel der deutschen Spätrenaissance, das in sonderbarer Weise, noch Elemente der Gotik mit Elementen des kommenden Barocks zu verbindet. Das heute noch bewohnte Schloss wurde von den Herren von Viermundtin erbaut und befindet Privatbesitz. Das Epitaph mit dem Bildnis des Ritters Philipp von Viermundt ist heute im Eingangsbereich der Lutherkirche in der Altstadt Castrop aufgestellt.

Westring 346, Castrop-Rauxel

Kostenlos eintragen!